Kundenbewertungen

Herr N. schrieb im Juli 2022 nach der Beerdigung seines Vater:

Herr Schaack hat die Beerdigung von meinem verstorbenen Vater als Trauerredner gestaltet. Für das Trauergespräch hat er viel Zeit investiert und ist einfühlsam vorgegangen. Die Trauerrede hat er absolut passend und professionell gehalten, genau so, wie wir uns das vorgestellt hatten. Alle Anwesenden haben sich ebenso absolut positiv geäußert. Fazit: Wir können Herrn Schaack als Trauerredner bei Beerdigungen uneingeschränkt weiterempfehlen

Frau H. schrieb im April 2022 nach der Beerdigung ihres Mannes

Lieber Herr Schaack,
ich bin zutiefst darüber berührt, wie einfühlsam Sie Ihre Rede formuliert haben. Sie haben meinen Mann genau so beschrieben, wie wir ihn kennen und lieben. Ich danke Ihnen dafür.
Liebe Grüße Frau H

Frau R. schrieb im März 2022 nach der Beerdigung ihres Vaters:

Herr Schaack war sehr flexibel bezüglich des Termins für das Trauergespräch. Er war pünktlich und passend gekleidet. Während des Trauergesprächs hat er sich viele Notizen gemacht und ist sehr einfühlsam gewesen. Die Trauerrede bei der Urnenbeisetzung meines Vaters war genau so, wie wir es vorher besprochen haben. Ich fand sie sehr schön und sehr passend, wenn man dies in der Situation sagen kann. Aus diesem Grund würde ich Herrn Schaack für einen solchen Anlass jederzeit wieder damit beauftragen.

Frau G. schrieb im Januar nach der Beisetzung ihrer Schwester:

Ich kann dich wirklich herzlichst an jeden empfehlen. Der Suizid meiner Schwester, war das schlimmste was jemals in meinem Leben passiert ist. An manchen Tagen wenn es mir schlechter geht, lese ich mir deine Trauerrede durch, gehe zu dem Grab meiner Schwester und bin traurig und lebe diese Trauer auch aus. Aber es hilft mir sehr. Deine Worte, wie du ihr Leben Revue passieren lassen hast zu lesen, denn sie geben mir viel Kraft und auch meiner Mutter und meiner kleinen Schwester. Danke, dass du dir so viel Zeit für uns genommen hast, wir haben uns sehr gut aufgehoben bei dir gefühlt. Selbsttötung ist bestimmt auch für Außenstehende immer schwer begreiflich, deshalb nehme ich an, dass unsere Geschichte für dich auch schwer war zusammenzufassen. Danke, dass du dich so auf uns ein gelassen hast.

Frau G. schrieb im November nach der Beisetzung ihres Bruders:

Das Trauergespräch fand in einer angenehmen Atmosphäre in Ihren Räumen statt. Wir alle drei haben Sie als sehr einfühlsam und kompetent und das Gespräch als hilfreich im Umgang mit der Trauer empfunden. Ich danke Ihnen nochmals aus ganzem Herzen dafür und auch für die würdige Gestaltung des Begräbnisses unseres Bruders. Ich denke, es hätte ihm gefallen. Es hat alle Anwesenden sehr angesprochen, ich habe gehört dass einige sagten, so könnten sie sich auch ihre Bestattung vorstellen.

 

Kommentare sind geschlossen.